RHEUMATOLOGIE

Diagnostik entzündlicher Gelenkerkrankung

Der Begriff „Rheuma“ beschreibt eine Vielzahl unterschiedlicher Erkrankungen, die hauptsächlich Beschwerden an den Gelenken verursachen. Doch Rheuma umfasst auch Krankheiten, die die Knochen, Sehnen, Muskeln oder das Bindegewebe beeinträchtigen. Rheuma kann sich auch an Gefäßen und anderen Organen manifestieren. Es ist eine sogenannte Systemerkrankung. Eine Rheuma-Erkrankung kann in jedem Alter auftreten. In aller Regel verläuft Rheuma chronisch und wird daher auch als eine „chronische entzündliche Gelenkerkrankung“ bezeichnet. Mehr Informationen

Leistungen