10 Jahre Ortho-Group

10 Jahre Ortho Group:

Runde Geburtstage lenken den Blick – zurück und nach vorne. Sie formen Meilensteine. Die Entstehung von Ortho-group vor knapp 10 Jahren ist so einer – genauso wie der Meilenstein, als Dr. Timm 1987 seine orthopädische Praxis am Eidelstedter Platz 1 aufmachte. Sehr rasch musste er damals bereits erkennen, dass im Zuge von zunehmend inflationären Gesundheitsreformen, die im Übrigen alle ihren Namen bis heute nicht verdient haben, nur derjenige würde bestehen können, der feststehende, standardisierte Behandlungskonzepte entwickelt und durchsetzt. Durch eine Partnerschaft mit Dr. Lohse seit 1990 konnten diese tatsächlich einem stetig wachsenden Patientenklientel zugute kommen. Nach erfolgreichen 15 Jahren sollten die bis dahin konservativen Behandlungswege um operative Möglichkeiten erweitert werden. 2006 war es soweit. Der Name Ortho-group löste den alten ab und sollte sich noch weiter zur Marke für klare und einheitliche Behandlungskonzepte entwickeln.

Mit Dr. Weinhardt haben wir einen Partner gefunden, der sich eng den Anliegen der Praxis verbunden fühlt. Bis 2006 hatte er in verschiedenen orthopädisch-rheumatologischen Kliniken konservativ und operativ gearbeitet. Spezialisiert hat er sich dabei auf die Hand-und Fußchirurgie sowie die Arthroskopie fast aller großen Gelenke. So ist er heute ein hervorragender, in der Indikationsstellung aber zurückhaltender kritischer Experte in der operativen Orthopädie, aber auch in der Rheumatologie. Hier haben mittlerweile fast alle diagnostischen und therapeutischen Verfahren bis hin zu monoklonalen Antikörpern einen festen Platz. Unter seiner Regie haben sich mittlerweile 3 unserer Medizinischen Fachangestellten zu Rheumatologischen Fachassistentinnen (RFA) spezialisiert – ein zukunftsweisender Weg, den wir immer mehr auch in anderen Tätigkeitsschwerpunkten freier Praxen antreffen werden. Nur mit Hilfe solcher RFA´s lässt sich die Vielzahl der Patienten kontinuierlich betreuen. In der Zwischenzeit ist Dr. Weinhardt umfangreich gutachterlich tätig, hat sein eigenes Gutachteninstitut in Hamburg und Rostock aufgebaut. Ebenso ist er aber auch mit den Herausforderungen der Organisation einer orthopädischen Praxis bestens vertraut. Seine frischen Ideen und Visionen haben den Betrieb belebt und auf breite Füße gestellt. Schnell ist er auch zum Befürworter eines zweiten Standortes geworden. Der Standort Langelohstraße stellt seither eine große Entlastung des Patientenzustroms dar. Die nachfolgende Ärztegeneration steht in den Startlöchern, wird aber auch wieder andere Vorstellungen haben, z.B. was das Verhältnis von Arbeit und Familie angeht,. Sie wird in Dr. Weinhardt aber immer einen Verfechter der privat geführten Praxis in freier Unternehmerschaft finden – letztendlich zum Wohle unserer Patienten.

Written By akaiser