Rheumadiagnostik

Diagnostik entzündlicher Gelenkerkrankungen

Es ist eine Vielzahl chronisch entzündlicher Gelenkerkrankungen bekannt. Sie zeichnen sich alle durch Gelenkschmerzen und Schwellungen unterschiedlicher Ausprägung aus. Anhand des Verteilungsmusters des Gelenkbefalls, den vorliegenden Grunderkrankungen, den Laboruntersuchungen und den Befunden der Röntgenuntersuchungen können diese unterschieden und behandelt werden.

Im Vordergrund stehen allerdings die ausführliche Patientengeschichte und die körperliche Untersuchung, die maßgeblich zur Diagnostik beitragen. Dabei helfen uns bereits einfache Fragen, eine entzündliche Gelenkerkrankung frühzeitig zu erkennen.

Wie bieten Ihnen daher einen Fragebogen an, mit dem eine Früherkennung rheumatischer Erkrankungen erleichtert wird.

Gern können Sie diesen ausdrucken - Sprechen Sie uns an.

adobe_pdf » Rheumafrühtest zum Herunterladen

Merken